Heimatmuseum Steinegg

Sehenswertes Heimatmuseum in Steinegg

Im Rosengarten-Latemargebiet befindet sich eines der schönsten Heimatmuseen von ganz Südtirol. In Steinegg, einem Ort, der zur Gemeinde Karneid gehört, wird im Heimatmuseum Steinegg allen Besuchern eine ganz besondere Ausstellung angeboten, bei der die Interessierten auf eine attraktive Reise in die Tiroler Vergangenheit mitgenommen werden.

Das Museum möchte den Besuchern aufzeigen, wie das Leben der Vorfahren ausgesehen hat. In den Räumen erfährt man, wie sich das bäuerliche Leben abgespielt hat bzw. wie die Menschen in dem Gebiet, welches heute ein populäres Urlaubsgebiet ist, tief mit der Religion verwurzelt waren. Unzählige Museumsstücke geben dem Museum ihren ganz besonderen Wert.

Viele Details geben ein eindrucksvolles Gesamtbild

Im Heimatmuseum Steinegg wurden einige alte Räume, Kammern, Stuben und Arbeitszimmer so eingerichtet, wie sie damals waren. Dabei wurde viel Wert darauf gelegt, dass viele Details Berücksichtigung finden. Unzählige Kleinigkeiten geben dem Besucher ein authentisches Gesamtbild aus dem Leben und dem Alltag der Vorfahren. Zu besichtigen ist beispielsweise eine komplett eingerichtete Wohnstube, eine Küche ist vollständig mit dem alten Geschirr nachgestellt und präparierte Tiere verdeutlichen, dass auch Haustiere vorhanden waren.

Handwerksberufe, die heute – wenn überhaupt – kaum mehr vorhanden und daher schon in Vergessenheit geraten sind, werden in dem Museum ebenso dargestellt. Aber auch schmerzhafte Erinnerungen an die Kriegszeiten werden wachgerufen. Ritteruniformen und Kampfgeräte erinnern an die Zeiten der Kriege.

Das Glanzstück des Heimatmuseums Steinegg ist die wertvoll ausgestattete Auferstehungskirche. Zur Ausstattung der Auferstehungskirche gehören verschiedene sakrale Schätze und wertvolle Statuen.

Öffnungszeiten

Das Heimatmuseum Steinegg kann ausschließlich mit einer Führung besichtigt werden. Die Führungen finden von Palmsonntag bis 31. Oktober eines jeden Jahres an den Wochentagen Dienstag bis Freitag um 10:00 Uhr und um 11:00 Uhr und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen um 15:00 Uhr statt.

Des Weiteren finden in den Monaten Juli und August jeweils dienstags um 20:30 Uhr Abendführungen und in den Monaten August und September jeweils dienstags bis sonntags um 15:00 Uhr Nachmittagsführungen statt.

Montags bleibt das Museum, wie die meisten Museen in Südtirol, geschlossen.

Weitere Artikel zum Thema:

Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online