Tiers Alpenperle

Tiers am Rosengarten ist eine Alpenperle

Tiers am Rosengarten, ein Hauptort im Rosengarten-Latemargebiet ist eine Alpenperle. Der beliebte Urlaubsort in Südtirol nahe der Landeshauptstadt Bozen wurde durch Alpine Pearls ausgezeichnet. Damit steht Tiers am Rosengarten für einen Urlaubsort, dessen Urlauber ihren Urlaub bewusst genießen können. Auch ohne das eigene Auto kann hier ein Urlaub ohne Mobilitätseinschränkungen erlebt werden.

Alpine Pearls

Bei Alpine Pearls handelt es sich um eine Kooperation, welche von 21 Tourismusgemeinden gegründet wurde. Ziel der Gründung von Alpine Pearls war die Schaffung von nachhaltigen und innovativen Angeboten für Touristen. Dabei hat sich Alpine Pearls zum Ziel gesetzt, dass die Urlaubsgäste der Urlaubsorte, die die Auszeichnung erhalten, komplett ohne Auto in den Urlaubsort an- und auch wieder abreisen können. Auch während des Urlaubs wird die Mobilität durch das gute Angebot öffentlicher Verkehrsmittel gewährleistet.

Wer beispielsweise Tiers am Rosengarten als seinen Urlaubsort gewählt hat, kann ganz bequem mit der Bahn anreisen und wird über einen Abholservice direkt vom Bahnhof Bozen zu seinem Urlaubsquartier gebracht.

Dass die Auszeichnung von Tiers am Rosengarten als Alpenperle etwas ganz Besonderes ist, zeigt sich alleine daran, dass aktuell nur 24 Urlaubsorte aus dem gesamten Alpenraum diese Auszeichnung erhielten. Die ausgezeichneten Urlaubsorte sind über den gesamten Alpenbereich verteilt und liegen in Südtirol, Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Qualitätskriterien

Wenn ein Urlaubsort bzw. eine Tourismusgemeinde von Alpine Pearls ausgezeichnet werden möchte, genügt es nicht nur, den Gästen lediglich eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu ermöglichen. Vielmehr muss der Ort noch weitere Qualitätsversprechen erfüllen, die größte Anstrengungen verlangen.

Während des Urlaubsaufenthaltes müssen die Urlaubsgäste im Urlaubsgebiet alle Ziele bzw. touristischen Sehenswürdigkeiten bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können.

Die Urlaubsorte selbst müssen über verkehrsberuhigte Ortskerne verfügen. Der alpine Charakter und das regionaltypische Ortsbild muss hier erhalten werden. Die ausgezeichneten Tourismusgemeinden müssen umweltfreundliche Freizeitangebote in ihrer Angebotspalette haben.

Dass darüber hinaus einen Auszeichnung als Alpenperle auch für die regionale Kultur steht, kann man daran erkennen, dass Gäste von Tiers am Rosengarten mit kulinarischen Köstlichkeiten regelrecht verwöhnt werden.

Urlaub in der alpinen Perle Tiers am Rosengarten

Tiers am Rosengarten unternimmt alles, damit sich die Gäste in dem Ort wohl fühlen und die sanfte Mobilität, wofür die Auszeichnung als alpine Perle steht, live erleben können. Das notwendige Panorama, welches die Urlauber von einem Aufenthalt in Südtirol erwarten, gibt das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Rosengartengebirge ab. Ein autofreier Urlaub in der klaren Luft der Dolomiten, welche 2009 von der UNESCO als Weltnaturerbe ausgezeichnet wurden, verspricht einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub.

Weitere Artikel zum Thema:

Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online