Planetenwanderweg

Der Planeten-Rundwanderweg

In Gummer in Südtirol befindet sich die erste und bisher einzige Sternwarte von Südtirol. Ebenfalls befindet sich hier das Sonnenobservatorium. Gummer ist eine Fraktion der Gemeinde Karneid und gehört damit der Südtiroler Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern an. Der Ort liegt im beliebten Urlaubsgebiet „Rosengarten-Latemar“.

Wer allerdings in dieser Gegend des Rosengarten-Latemargebietes weitere Informationen über unser Planetensystem erhalten möchte, dem wird empfohlen, den Planetenweg zu erwandern. Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie sich die Entfernungen der Planeten zueinander verhalten? Oder wissen Sie, welche Zusammenhänge es in unserem Sonnensystem alles gibt? Nein? Dann liefern die Informationen während der Teilnahme am Planeten-Rundwanderweg die passenden Antworten.

Der Planetenweg

Der Planetenweg hat eine Gesamtlänge von acht Kilometern. Der Schwierigkeitsgrad ist als „leicht“ eingestuft, daher ist der Weg auch bestens für Familien mit Kindern geeignet. Die Gehzeit beträgt insgesamt drei Stunden. Start- und Zielpunkt des Planten-Rundwanderweges ist die große Kuppel der Sternwarte Max Valier.

An dem Wanderweg sind Planetenstationen angebracht. Hier können sich die Wanderer und Interessierten über die jeweiligen Planeten, insbesondere über die jeweiligen Eigenschaften informieren. Interessant dabei ist, dass hier durchgängig ein Maßstab von 1:1 Milliarde beachtet wurde. Das bedeutet, dass sowohl die Größe der Planeten in diesem Maßstab dargestellt werden, jedoch auch die Planetenstationen im Maßstab 1:1 Milliarde auseinander liegen.

Der hervorragende Nebeneffekt der Wanderung ist die wunderbare Landschaft, welche die Wanderer begeistert. Denn der Planeten-Wanderweg führt nicht nur zu den Miniaturplaneten, sondern auch durch die landschaftlich ansprechende Umgebung, durch Wälder, durch Wiesen und Biotope. Und natürlich können während der Wanderung auch die Dolomiten genossen werden, welchen im Juni 2009 der Titel „Weltnaturerbe“ von der UNESCO verliehen wurde.

Führungen

Der Planeten-Wanderweg kann natürlich selbstständig erwandert werden. Empfehlenswert ist allerdings, an einer geführten Wanderung teilzunehmen. Hier werden noch zahlreiche weitere Informationen gegeben.

Die Führungen finden von Mai bis Oktober jeweils am Freitag statt und beginnen an der Sternwarte um 10:30 Uhr. Die Anmeldungen für die Wanderungen werden beim Tourismusverein Steinegg oder unter der Telefonnummer +39.0471.376574 entgegen genommen.

Weitere Artikel zum Thema:

Bildergalerie

Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online